Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

Guten Rutsch ins Jahr 2019

Bild
... mit dieser kleinen Collage - einige wichtige und auch schöne Augenblicke aus 2018. So viele Verluste und Veränderungen - aber bei dieser Zusammenstellung wurden mir auch viele schöne Augenblicke in der Natur bewusst - die Situationen die beruhigten und auch tröstend wirkten, besonders viele schöne Sonnenaufgänge  und Sonnenuntergänge.
Auch das neue Jahr wird viele Veränderungen bringen - Oktober 2019 werde ich wahrscheinlich in Rente gehen nach 45 Jahren Arbeit im Sozialen Bereich!


Zitat im Bild #81

Bild
Mein heutiges Zitat im Bildfür Novas schönes Projekt und die interessanten Beiträge der anderen Teilnehmer*innen, ist in der Küche meiner Schwester an Weihnachten entstanden. Ich bestaunte dieses "Schätzchen" aus früheren Zeiten - das gute alte Radio..... ☀ ❊ ✪


Mit riesen Schritten geht es jetzt auf den Jahreswechsel zu. Ich bin in dieser Zeit, wenn ich Zeit habe immer sehr besinnlich - lass das vergangene Jahr nochmals in mir ablaufen und mache mir meine Wünsche und Ziele bewusst, die ich weiter verfolgen möchte.

Mein Weihnachten war mit meinen Schwestern, Schwagern, Nichten, Neffen und Großnichten und Großnichten schön und lebendig - auch wenn wir unsere Mama vermisst haben dabei. Aber wir haben die Tradition erhalten uns alle zu treffen und darüber hätte sie sich sicher gefreut.
Zwei Tage gearbeitet habe ich und kann es jetzt noch einmal ruhig und besinnlich angehen.

Ich wünsche Euch von Herzen einen entspannten und schönen Jahreswechsel mit dieser kleinen Collage - das …

Gib Dein Herz

Bild
Jedes wachsende Blatt wird dir sagen, Was du sähst wird Früchte tragen. So, falls du Verstand hast, mein Freund, pflanze nichts anderes als LIEBE. ~ Rum


Ein Herz für Euch für diese Tage zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel! 💫✨💞

Für mich gibt es zwei Arbeitstage, mein Infekt ist viel besser und ich hoffe es bleibt so - kommt gut durch die vermutlich Horror Einkaufstage - 1 x muss auch ich einkaufen ;-)


Rauhnächte ....

Bild
Es ist die Zeit der Rückverbindung zu den Ahnen, die Verbindung zu den Lichtwesen, Engeln, Erzengeln und der Götter. Es ist die Zeit der  Orakel, Weissagungen, Vertreibung, der Auflösung, und des Neubeginns, die Zeit sein Schicksal neu zu gestallten. Bei den alten Druiden war dies die Zeit der mächtigen Rituale. Denn Rituale in dieser Zeit gewirkt, sind besonders stark und wirkungsvoll.

Lass Wunder in Deinem Leben zu und öffne Dein Herz 

>>> Ein Wegweiser durch diese wundervolle Zeit


Wunderschöne Weihnachtstage

Bild
Christbaum
Hörst auch du die leisen Stimmen aus den bunten Kerzlein dringen? Die vergessenen Gebete aus den Tannenzweiglein singen?
Hörst auch du das schüchternfrohe, helle Kinderlachen klingen? Schaust auch du den stillen Engel mit den reinen, weißen Schwingen?
Schaust auch du dich selber wieder fern und fremd nur wie im Traume? Grüßt auch dich mit Märchenaugen deine Kindheit aus dem Baume?
Ada Christen



Ich wünsche Euch wunderschöne Weihnachtstage - besonders viel Licht und Liebe in diesen Tagen und liebe Menschen mit denen ihr beisammen sein könnt!

Licht zum vierten Advent

Bild
Das Licht ist immer stärker als die Dunkelheit! Die Finsternis kann niemals in das Licht eindringen, jedoch kann ein kleines Licht den ganzen Raum erhellen ~ LizZi

Ich wünsche Euch einen licht - und liebevollen vierten Advent - und  jetzt erst einmal einen Kaffee..☕️ Bronchitis und Schnupfen haben ihren Höhepunkt wohl überschritten - jetzt kann es wieder aufwärts gehen 🕯️🎄💫🌹✨💞

T- in die neue Woche #50

Bild
Mein T -  für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingänge führt Euch diese Woche in die Vergangenheit zurück ca. 2006 in die Adventszeit  zu einem Kurzbesuch in Bamberg.

Ich habe diese Fotos auf einem externen Speicher wieder gefunden und weil sie mir so gut gefallen und gut in diese Zeit passen binde ich sie heute ein.




Und weil dieses Fenster so eine sehr heimelige Stimmung vermittelt in einem Uhrenladen in Bamberg wünsche ich Euch damit einen kuscheligen, schönen, entspannten 4. Advent ♥


Wie auch beim Zitat im Bild findet Ihr einige frühere Tore, Türen, Eingänge gesammelt in einem Album hier

Elfen

Bild
Dieses Jahr bzw. zu Ende dieses Jahr gefallen mir Pastell und Rosa Töne besonders und auch Türkis zählt momentan zu meinen Favoriten - diese Farben tun mir momentan gut. Dieses Bild gefällt mir schon seit vielen Jahren (ursprünglich aus einem Elfenkalender) - hängt über meinem TV Gerät und fällt mir daher immer wieder in den Blick - mitsamt meines rosa geschmückten Lichtzweigs - ein Blickfang.




Mondesstrahl von Zweig zu Zweig, Silberfüßchen überm Steig, Märchenauge tief im Teich, Elfenreich, Wunderreich.
   Schwirrt ein ganz klein Elfchen her, schwirrt ein zweites, schwirren mehr. Gläslein, Kelchlein stehen leer, jetzt ein Tänzchen? Bitte sehr. –
Raschelt’s wo im nahen Korn, klingt vom Dorf das Wächterhorn – Husch, husch, husch – davon – verlorn – Nur ein Schühlein hängt im Dorn.
Silberschühlein, klein, so klein – willst du’s fassen, zierlich, fein, ist’s ein silber Tröpfelein, Tröpflein Tau im Mondenschein.
Gustav Falke


Einfach bezaubernd finde ich diese filigran dargestellten magisc…

Interview ~ öffne den Kanal in Dir

Sehr interessant - Alexandras Arbeit schätze ich sehr und hier wird etwas verständlicher um was es u.a. geht - für alle die spirituelle Arbeit nicht kennen.
Dieser Post spiegelt meine persönliche Meinung (es ist keine Werbung für die ich bezahlt werde oder andere Vergünstigungen erhalte)

Zum 4. Advent ~ Die Taschenuhr

Bild
Sein Leben war nicht leicht gewesen, mehr von Schatten als von Licht geprägt.

Doch an Eines hatte er sich noch viele Jahre erinnert, bis auch das von der Dunkelheit und Ohnmacht seines Alltags geschluckt worden war.
Ein Weihnachten an dem ein Onkel mit einer funkelnden Taschenuhr zu Besuch gekommen war. Eines der wenigen Jahre seiner Kindheit, an dem Weihnachten nach Fülle, Wärme, Licht und Heimat gerochen hatte. Aber dann war die Zeit je zerbrochen, Verlust der Eltern, Krieg, Verwundung, Hunger.
Als der Schmerz in seinem Herzen unerträglich geworden war, hatten ihn die Menschen in eine Krankenanstalt gesperrt. Er wäre krank, sagte man, was er selbst kaum so empfinden konnte.....

weiter lesen hier


Zitat im Bild #80

Bild
Ich führe es jetzt einfach hier fort mit Zitat 80 - die vorherigen ZIB findet Ihr in einem Album gesammelt! Hier könnt Ihr sie auf Wunsch noch einmal anschauen. Leider konnte ich Eure Kommentare nicht mitnehmen. Ich habe dieses neue Blog geschaffen wegen des Speicherplatzes - im vorherigen Blog war meine Kapazität schon wieder erschöpft - jetzt ist auch das komplett im Neuaufbau. 

Passend zur Magie der Weihnachtszeit habe ich dieses alte Foto wieder gefunden und ausgewählt als heutiges Zitat im Bild für  Novas schönes Projektund die interessanten Beiträge der anderen Teilnehmer*innen 



Das Zitat gefällt mir sehr gut und steht für mich dafür das es viele magische Momente im Leben gibt und viele Talente die man nur anwenden und gebrauchen lernen muss. Ich bin schon etwas in mir auf der Suche, was ich nach meiner Berentung im Oktober 2019 machen möchte. Nach 45 Jahren im sozialen Bereich kann ich jetzt vorzeitig mit 63 Jahren in Rente gehen.  Es ist seltsam - einige Monate denke ich jetzt s…

Wintersonnenwende ~ Rauhnächte ~ Licht

Bild
Ich liebe in dieser Zeit besonders die Stille und Besinnlichkeit, den Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf Ziele und Wünsche für das neue Jahr. Da ich das ganze Jahr über gerne Räuchere und mit Ritualen zwischendurch meine Räume reinige, ist das nichts Besonderes, darf aber auf keinen Fall fehlen bei meinen Ritualen - ich liebe besonders den Geruch meiner Weihrauch Stäbchen um mit dem Räuchern jeden meiner Räume mit lichtvoller Energie zu füllen - natürlich indem ich meditativ Licht in die Räume fließen lasse und sie von allem alten Ballast reinige.

    Foto von Pixabay

Brauchtum, Rituale, Stimmung - viele Rauhnächte Rituale sind eng mit dem Christentum und den Weihnachtsfeiertagen verwoben. Aber es gibt noch weitere Bräuche meist heidnischen Ursprungs und viele Volksmythen, denen ebenfalls gewisse Rauhnächte Rituale entspringen.

Bereits vor den klassischerweise so betrachteten Rauhnächten liegt die Thomasnacht. Diese Nacht vom 21. auf den 22. Dezember ist auch als…

Wurzeln ~ von Ostpreußen - Dortmund - nach Bielefeld

Ich muss an meine gesamte Familie väterlicherseits denken. Nach dem Krieg kamen mein Vater und seine Brüder alle aus Ostpreußen nach Dortmund und außer meinem Vater, haben sie alle im Bergbau gearbeitet. Sie sind zwar alle schon tot, aber heute denke ich an sie und wie sehr sie den Aufbau Deutschlands mitgeprägt haben, nach dem Krieg!! 💞🍀
Glück Auf!""
Es war zwar alles schmutzig und grau in Dortmund damals - aber es hat unseren Wohlstand im Land gefördert! ✨☘️💐⛏
An meine Onkel - ich habe Euch geliebt und ihr wart wirkliche Unikate!! Woll!!! (ich sag es immer noch) wenn auch nicht mehr ganz so oft - aber man erkennt noch wo ich herkomme - woll! 😏😂
>>> Ein Licht bei der Nacht zum Abschied 

Weg

Bild
"Lass dich nicht von dem, als für dich richtig erkannten Weg abbringen; es gibt schon zu viele Menschen, die nicht ihre Wahrheit leben." Zitat © LIzZi

Sei Licht - sei Du selbst

Bild
Sei was und wer du bist.
Sei Dein Licht und Dein Schatten.
Du bist vollkommen!
Nimm Deine Vollkommenheit in Besitz 
-liebe Dich selbst und die Welt.
Lebe jeden Augenblick in der Bewusstheit Deiner Präsenz
mit all Deinen Sinnen.
Du bist die Natur! Du bist die Welt!
Du bist Kreativität! Du bist das Universum! Du bist das Licht!  © LizZi 

Album ~ Fotos von Zitat im Bild

Bild
Ich bin dabei meine gesamten Seiten, Blogs und Fotos zu bearbeiten. Daher gilt es auch Einiges zu sichern. Hier habe ich einmal alle meine bisherigen Fotos der schönen Samstagsaktion von Nova - Zitat im Bild zusammengefasst und gesichert in einem Album. Wenn mir schon alle Kommentare und die gesamten Beiträge verloren gehen, dann bleiben wenigstens die Bilder erhalten. Mein Blog hatte einfach seine Kapazität/ trotz weiterem Spaceplatz erreicht und wird jetzt umgestaltet.

Hier ein früherer Beitrag vom vorletzten Samstag



Zur Galerie hier entlang

Zart besaitet

Bild
Bald mal wieder Auszeit .. noch eine Woche arbeiten bis die Feiertage beginnen!
Ich freue mich drauf. Der Dezember ist oft so besonders voll mit Terminen - und jetzt habe ich mich wohl angesteckt bei einigen Klienten*innen die erkältet waren.

Da fiel mir eine Seite wieder ins Blickfeld auf die ich in einer Kur durch einen nette Bekannte gestoßen bin. Bzw. damals durch das entsprechende Buch.
Sie machte mich aufs Buch aufmerksam weil sie mich typisch "stark besaitet " empfand.

Nach Test und lesen des Buches kann ich dem nur zustimmen, wobei ich gelernt habe mit meiner hohen Sensibilität zu leben, sie positiv zu nutzen und mir die erforderliche Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten zu nehmen.
Missachte ich es  *lach* strafe ich mich selbst mit Krankheit - was aber inzwischen viel besser geworden ist ;-)

★ Zart besaitet: Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen

Für alle die sich öfters nicht so gut in dieser Welt fühlen und manchmal nicht zugehö…

Religiosität ~ Spiritualität

Bild
Heute für Nova`s schönes Projekt "Zitat im Bild"  und die interessanten Beiträge der anderen Teilnehmer*innen  ein Foto vom Weihnachtsmarkt - Besuch am Donnerstag in Rheda Wiedenbrück mit Klientinnen-



Ich wünsche Euch eine entspannte und schöne weitere Adventswoche - ich muss/darf noch auf zwei Weihnachtsmärkte nächste Woche - dann bin ich durch und es locken dieses Jahr ja wirklich viele freie Tage - da freue ich mich schon drauf!

Eben ein paar Weihnachtslieder im TV gehört - das hat mich nicht so gut drauf gebracht - ich vermisse meine Mama - das erste Weihnachten ohne sie - ca. 5 Monate ist es dann her das sie auf ihre letzte Reise ging!

Gruß zum 3.Advent

Bild
Erste Schneehäubchen gibt es heute - zum 3. Advent Ihr lieben Leute. Der Tag beginnt still, kein Laut dringt herein -  so leise sollte es nicht nur im Winter sein. Der Himmel ist grau, die Strasse ist weiß, bedeckt auch derWeihnachtsmann mit Schnee und Eis Advent bringt Liebe und Licht in die Herzen drum brennen heute auch die Kerzen ... ©LizZi

Eine schöne Vorweihnachtszeit mit ruhigen besinnlichen Augenblicken wünsche ich Euch!

Willkommen

Bild
Dunkelheit lässt sich nur durch Licht und Liebe erlösen Jede Ablehnung und jeder Zwang erzeugen einen Widerstand. In der Dualität haben immer beide Pole ihre Berechtigung. Dualität verschmilzt zur Einheit wenn sie sich in Liebe auflöst © LizZi
Zu meiner neu gestalteten Webseite kommt jetzt auch die Neugestaltung dieses weiteren Blogs für weitere Inhalte. Neben literarischen Gedankensplittern, Fotografie gehören zu meinem Leben unbedingt auch die spirituellen Anteile. Ausgelöst durch andere Blog - Beiträge und Erinnerungen meines Lebens, an Selbstzweifel, Schuldgefühle, harte Selbstkritik und viel zu hohe Anforderungen und Ansprüche an mich selbst durch Erziehung, Gesellschaft und Umgebung, bin ich dankbar wie viel schöner und freier davon mein Leben, inzwischen geworden ist. Es war ein langer Weg. Ich war immer stark - und wild, mich aufzubäumen gegen zu hohe und falsche Normen,die der Liebe entgegenwirkten. Aber viele Jahre nicht mir selbst gegenüber. Ich musste erst lernen mich …

Lichtwege - Erfahrungswege

Bild
Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch! Heute ist es grau in grau - daher aber viel Zeit und Lust zum Lesen etc. Dieses Foto ist vor ca. einem Monat entstanden - zwar kalt aber wunderschön das warme Licht durch die herbstlichen Bäume - Alles hüllte die Wege in goldenes Licht :-)






                        "Lass dich nicht von dem, als für dich richtig erkannten Weg abbringen; 
es gibt schon zu viele Menschen, die nicht ihre Wahrheit leben." L.Z.