Posts

Es werden Posts vom Januar, 2019 angezeigt.

Bewusst leben - leichter sterben? !

Bild
Wir alle schreiten durch die Gasse, aber einige wenige blicken zu den Sternen auf. ~ Oscar Wilde ~


Ich bin immer noch öfters damit beschäftigt was meine Mutter über Wochen vor ihrem Tod erlebte, wie sie sich schon Monate vorher in einer inneren Rückschau erlebte und was sie sagte und wie schwer es für sie war los zu lassen - wie intensiv, schwer  aber auch wertvoll die Begleitung dieses Prozesses war.
Ich selbst weiß aus eigener Erfahrung wie schwer es ist sich selbst zu verzeihen, wenn man die Liebe nicht genug in sich selbst fühlen kann und das kein anderer Mensch uns helfen kann, wenn wir uns nicht selbst verzeihen können.

Ich kenne diesen Prozess in mir schon seit 20 Jahren immer wieder und finde es sehr wichtig sich täglich seiner Eigenverantwortung bewusst zu sein und achtsam zu sein. hier weiter lesen  - einige meiner spirituellen Gedanken

Hier ein wie ich finde sehr gutes, leicht verständliches Video


Und für alle christlichen Menschen aus deren Bewusstsein das Wissen über Reink…

Philosophisch betrachtet - Menschheitszyklen

Bild
Interessante Darstellung der Schöpfungsgeschichte, der Spaltung und des Herausgefallen Sein aus dem Licht! ✨ Ich stimme zwar nicht Allem zu aber finde andere Gedanken und Interpretationen immer interessant, sie regen zum Denken an und lassen die eigenen, individuellen Überzeugungen finden ... Der Versuch es intellektuell zu erfassen und zu erklären - erinnert mich etwas an den Anfang meiner spirituellen Such vor vielen Jahren und die vielen Bücher die ich damals gelesen habe - eben philosophische Erklärungsversuche😉
Die 4 geheimnisvollen Zyklen: Die verschwiegene Geschichte der Menschheit... https://youtu.be/4Ips_vHevcY via @YouTube

T - in die neue Woche #55

Bild
Mein T - für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingängeführt Euch diese Woche nochmals in meine Erinnerung an den Gardasee Urlaub -  hier nach Torbole - den Ort in dem mein Hotel lag und von dem aus ich die herrlichen Tagesausflüge an den gesamten Gardasee unternommen habe. Mit meiner ersten besseren digitalen Kamera ;-)


 „Aus dem Zimmer, in dem ich sitze, geht eine Türe nach dem Hof hinunter; ich habe meinen Tisch davor gerückt und die Aussicht mit einigen Linien gezeichnet. Man übersieht den See beinahe in seiner ganzen Länge, nur am Ende links entwendet er sich unseren Augen. Das Ufer, auf beiden Seiten von Hügeln und Bergen eingefasst, glänzt von unzähligen kleinen Ortschaften. ..."  ~ Goethe über Torbole ~

Hier noch nachträglich eingefügt nach Luis Kommentar - die Berge und der See ;-)




„Goldener Nebelsonnenduft überhaucht Gebirg und Flur
Droben steht ein Wölkchen nur
in windstiller, reiner Luft
Auf dem See ein Fischerkahn mit den Segeln gelb und blau, draufgemalt die Himmelsfrau…

Zitat im Bild #85

Bild
Ausgewählt habe ich für das heutige Zitat im Bild für Novadiese Rose die ich gestern zur Trauerfeier - Beerdigung einer Klientin mitgenommen hatte. 




Eine schöne würdevolle Verabschiedung war das gestern noch einmal für eine Klientin - die Trauerfeier und Besuch an der Begräbnisstätte von 33 Personen die im letzten Quartal 2018 verstorben sind mit 33 Kerzen und Namensnennung - Geburts - und Todesdatum jeder Person. Eine sehr gute Initiative die auf Spendenmittel angewiesen ist  💕✨ Mich hat besonders gefreut das Tafeln mit den Namen in den Boden eingefügt werden, so dass der entsprechende Mensch auch nicht namenlos begraben wird. "Unbedacht Verstorbene – Jeder hinterlässt eine Spur"
https://www.bielefeld.de/de/un/fried/unv/


Es hat die Rose sich beklagt, Daß gar zu schnell der Duft vergehe, Den ihr der Lenz gegeben habe. Da hab ich ihr zum Trost gesagt, Daß er durch meine Lieder wehe, Und dort ein ewiges Leben habe. ~ Friedrich von Bodenstedt ~
Bin gespannt ob der Schnee morg…

Bella - die Süße :-)

Bild
Gestern beim Geburtstag meiner kleinen Schwester haben wir das neue Familienmitglied kennen gelernt! Sie hat die Herzen im Sturm erobert - hat erstmal reichlich Energie und was mir so einfiel an Hilfstechniken, bekommen und dankbar angenommen.



Es werden mehrere Jahrtausende von Liebe nötig sein,  um den Tieren ihr durch uns zugefügtes Leid heimzuzahlen! Franz von Assisi 

"Bella"  Straßenhund aus Rumänien, ca. 8 Jahre alt und das Herz tut weh, wenn man ihre momentan noch stark vorhandene Schreckhaftigkeit und Ängstlichkeit sieht. Meistens mit gebeugtem Blick und unterwürfigem Blick. Da kann man sich vorstellen und erahnen, was sie in 8 Jahren Kampf ums Überleben auf der Strasse - dann zum Glück in einer Auffangstation gelandet - so alles an Schlimmen erlebt hat.
Daher freue ich mich sehr dass sie jetzt ein liebevolles Zuhause bei meiner Schwester gefunden hat, wo sie hoffentlich nur noch positive Erlebnisse und Erfahrungen haben wird.
Freude und Zutraulichkeit zu ihrer neuen …

T - in die neue Woche #54

Bild
Mein T - für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingängeführt Euch diese Woche ebenfalls in meine Erinnerung an den Gardasee Urlaub -  mit dem Tagesausflug nach Verona.
Beeindruckend war da der Besuch der Arena di Verona - einem gut erhaltenen römischen Amphitheater, in dem noch heute Opern aufgeführt werden. 

Mir macht es immer ein ganz besonderes Gefühl diese geschichtsträchtigen Orte zu besuchen und verursacht manchmal auch Gänsehaut. Wenn man sich vorstellt, das hier schon zu Zeiten des Jahr 30 nach Christi Gladiatorenkämpfe stattfanden, dann kann man nachempfinden was diese Steine schon erlebt haben. Es ist mir immer so als würden sie die Energien dieser Zeiten noch tragen. 
Es wäre sicher ganz besonders hier mal das Erlebnis einer Opernaufführung erleben zu können ....








Hier ein Teil der Römerzeit nachempfunden für die Touristen :-)

Zitat im Bild #84

Bild
Bei der Durchsicht meiner Fotos auf der Suche nach Toren und Türen brachten mich in der Erinnerung nochmals an den Gardasee und die vielen schönen Momente dort. U.a. habe ich auch einen Ausflug nach Venedig gemacht bei herrlichem Wetter im März!
Ausgewählt habe ich für das heutige Zitat im Bild für Nova dieses Foto aus Venedig. Angesichts des trostlos, grauen Wetters in der vergangenen Woche mangelte es mir etwas an Fotomotiven.

Und mir ist  nach freundlicheren Farben. Aber diese schöne astronomische Uhr mit den Tierkreiszeichen sprach mich so an, dass meine Wahl für heute darauf fiel.



"Ein Medicus, der in der Sternkunst unerfahren ist,
gleicht einem Auge, welches keine Kraft zu sehen hat."
Hippokrates

Inzwischen ist die Astrologie ja etwas anerkannter - ich habe mich früher hobbymäßig intensiver damit beschäftigt und bin immer noch sehr davon überzeugt. Mir ist aber erst jetzt wieder bewusst geworden, wie lange sie schon in den Hochkulturen anerkannt war - denn ich bin in …

T - in die neue Woche #53

Bild
Mein T - für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingängeführt Euch diese Woche in eine Zeit vor einigen Jahren und in andere Jahreszeit. Beim Suchen auf der externen Speicherplatte fand ich diese Fotos von einer der ersten Ferienfreizeiten mit unseren Klienten an die Ostsee. 
Da das Wetter hier jetzt seit Wochen grau und regnerisch ist, taten die Fotos richtig gut und lösten etwas Sehnsucht nach Meer und blauem Himmel aus.

Ganz entzückend war in Boltenhagen ( Mecklenburg Vorpommern) die Häuserfront und insgesamt erinnere ich mich gut an diesen hübschen Ort, der zu DDR Zeiten, der Ferienort der Prominenz der DDR war. (Enthält Werbeanteile - Ortsangaben - persönliche Meinung)



von der Seebrücke aus Fotos auf Ort


Das wäre mein Häuschen ;-)


Jeden Morgen auf dem Weg zur Seebrücke hier vorbei


Sehnsucht nach Meer


Ein Wassertor - Hafen in Wismar


Werft in Wismar

Einen schönen Sonntag trotz Regen und grauem Himmel!

Zitat im Bild #83

Bild
Meinheutiges Zitat im Bild für Novas schönes Projekt ist aus einem Foto für ein anderes Projekt bei Twitter entstanden, um das Thema "Gegenlicht" darzustellen.  - Bei den Witterungsverhältnissen bei uns - ohne jeden Sonnenschein, musste ich mir was einfallen lassen und habe dann bei Regen die entgegenkommenden Scheinwerfer der Autos versucht im Foto festzuhalten. Mit Handy nicht so einfach - dann gefiel mir diese Farbzusammenstellung aber sehr gut. Der Schnappschuss war für mich deswegen besonders gelungen weil er meine momentanen Lieblingsfarben - pink und türkis abbildet - durch grüne Ampel und die roten Rücklichter.



Es war privat eine emotional etwas anstrengende Woche, u.a. kleine Schwester war 12 Stufen die Treppe runter gefallen - ist aber alles gut gegangen, sie ist aus dem Krankenhaus wieder zuhause nach OP wegen doppeltem Bruch im Handgelenk und Rippenprellungen. Aber ich habe einige Nächte schlecht geschlafen wegen übler Träume - früherer Freund auch emotional sehr …

2019 - das Jahr für Transformation?!

Wir sind alle miteinander verbunden - alles ist miteinander verbunden - alles ist Energie .... eine provokante Aussage ?! ....
Hier findet Ihr einige Gedanken und ein Video dazu 

Öffne Dein Herz

Bild
Trete aus den Bewertungen und der Kritik deiner Persönlichkeit heraus und betrachte Alles aus der Perspektive Deines Höheren Selbst! Dann gibt es keine Schuld, kein Versagen, kein Unwertsein sondern nur die liebende Umarmung und Anerkennung  für deinen Beitrag in der dichten Atmosphäre dieser Welt. Die Welt braucht die urteilsfreie Herzensenergie

~ LiZi ~ 
Bild: Pixabay

Wenn ich loslasse ...

Bild
Wenn ich loslasse was ich über mich denke kann ich mich erfahren wie ich sein möchte. Wenn ich loslasse wie ich mich fühle kann ich sein wie ich bin - Wenn ich loslasse was ich zu sein glaube - kann ich mich neu erfinden so wie ich sein könnte.... ~ LizZi

Bild: Pixabay

T - in die neue Woche #51

Bild
Mein T - für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingänge führt Euch diese Woche noch einmal ins Freilichtmuseum in Detmold. Es war einfach sehr schön dort durch die Räume zu gehen. Viele Erinnerungen an meine Kindheit. Und gerade dieses Gebäude erinnerte mich auch sehr an die Filme die ich immer noch sehr gerne mag -  Das Erbe von Björndal & Ewig singen die Wälder 

Hier die Seitentür in den Hausarbeitsbereich mit nebenan Bügelzimmer, Butter - Käsezimmer etc.




Die Stiege aus dem Wohnbereich ins Eltern - Kinderzimmer

Der Blick in ein weiteres Schlafzimmer im unteren Bereich

... und diesen alten Ofen mit Kessel muss ich doch auch noch zeigen 
Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch. Macht es Euch bei dem Wetter gemütlich. :-)

Zitat im Bild #82

Bild
Meinheutiges Zitat im Bild für Novas schönes Projekt, soll zu Anfang des Jahres doch auch noch einmal ein Sonnenuntergang vom letzten Monat sein. Das ist immer eine besondere Freude, wenn ich unterwegs bei der Arbeit bin. Inzwischen weiß ich die Stellen der etwas freien Sicht zwischen den Kliententerminen zu einer bestimmten Uhrzeit. Bei Nova findet Ihr noch weitere schöne Beiträge von Teilnehmer*innen des Projekts jeden Samstag.



Ich wünsche Euch auch hier nochmals einen schönen, lichtvollen Beginn des Neuen Jahres 2019! Vielleicht hattet Ihr ja noch frei? - ich musste die Woche arbeiten, fand es aber auch ganz gut das der Alltag wieder beginnt - bis auf den ersten Tag am Mittwoch, konnte ich die Tage auch ruhig angehen!

Die kleine Collage zum Jahreswechsel machte mir deutlich wie ereignisreich und  bunt das vergangene Jahr auch war - wie viele auch schöne, lichtvolle Ereignisse es gab, neben dem Schweren. Besonders auf den nochmaligen Karneva…

Stille - Dualität

Bild
Zurücklassen den Lärm der Gedanken
Eintauchen in die Stille des Universums
Trinken von der Tiefe des Selbst
Atmen die Unendlichkeit des Licht`s
Schmecken die Vielfalt des Lebens
Auftauchen in neues Handeln
Annehmen die Dualität der Welt
Stille © LizZi

Foto Collage aus eigenem Foto -gestaltet mit  https://picjoke.org/de/
Bin noch ein Stück weit in mir -  sehr nachdenklich gestimmt - obwohl ich die drei Tage jetzt wieder arbeiten muss. Gestern recht viele Stunden - dafür heute und morgen eher ruhig! Und dann beginnt das Wochenende wieder mit nochmals zwei freien Tagen. Gestern schien hier endlich auch mal wieder die Sonne an einem blauen Himmel, was sehr gut getan hat!

Memories - Einer dieser Steine ...

Bild
Ich habe heute die Zeit genutzt eine großen Stapel alter Fotos einzuscannen, die schon lange darauf warteten. Kennt Ihr das - es gibt so Zeiten da fragt man sich was im Leben denn so wichtig war oder übrig bleibt, wenn man gehen muss.

Die letzten Wochen hatte ich manchmal so Phasen in denen mir Alles etwas trübe und dunkel erschien. Vieles ohne Sinn und ich brauche es für mich doch sehr einen Sinn zu sehen, besonders wenn es auch mal schwerere, dunklere Zeiten gibt. Es wurde mir so sehr bewusst wie viele Verluste ich dieses Jahr doch hatte und wie viel Veränderungen dadurch.

Die letzten Tage habe ich dann viel meditieren können, bin zur Ruhe in mir gekommen und konnte Ballast loslassen. Passend für das neue Jahr ist es dann schön, wenn Alles wieder lichtvoller erscheint - selbst wenn sich der Sinn mancher Dinge dennoch nicht erklärt oder erschließt.
Beim Einscannen der alten Fotos kamen dann heute so viele Erinnerungen hoch. Wie viele Menschen und Leben ich berührt habe, ihnen begegne…

Guten Morgen 2019

Bild
🍀💫✨ Mögest du gesegnet sein mit Wärme in deinem Zuhause
Liebe in deinem Herzen
Frieden in deiner Seele
und Freude in deinem Leben.
~ Irischer Segenswunsch Und Dein Schutzengel möge Dich an jedem Tag des neuen Jahres gut begleiten✨💫🍀



Nachbarn über mir haben bis 6.00 Uhr gefeiert daher bin ich noch nicht ganz so taufrisch ....
😏 Daher mit Kaffee jetzt erstmal in den Tag ☕