T - in die neue Woche #51

Mein T - für Nova`s Sonntagsaktion - Tore, Türen, Eingänge führt Euch diese Woche noch einmal ins Freilichtmuseum in Detmold. Es war einfach sehr schön dort durch die Räume zu gehen. Viele Erinnerungen an meine Kindheit. Und gerade dieses Gebäude erinnerte mich auch sehr an die Filme die ich immer noch sehr gerne mag -  Das Erbe von Björndal & Ewig singen die Wälder 

Hier die Seitentür in den Hausarbeitsbereich mit nebenan Bügelzimmer, Butter - Käsezimmer etc.




Die Stiege aus dem Wohnbereich ins Eltern - Kinderzimmer


Der Blick in ein weiteres Schlafzimmer im unteren Bereich


... und diesen alten Ofen mit Kessel muss ich doch auch noch zeigen 

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch. Macht es Euch bei dem Wetter gemütlich. :-)

Kommentare

  1. Alles unter einem Dach - schön, dass diese alten Gebäude samt Inhalt erhalten bleiben.
    Unsere "Beton-MODERNE" wird da wohl nie mithalten können!!!
    Einen schönen Sonntag und guten Wochenstart,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Liz,
    ich liebe auch Freilichtmuseen. Dort ist uns ein Blick in die Vergangenheit gestattet, so wie es damals wirklich war und wie die Menschen lebten. Diese verwinkelten Häuser, die vielen Stiegen von einem niedrigen Raum in den nächsten, das ist spannend, gell. Der alte Ofen mit der wunderbaren Frontplatte und dem alten Kessel ist wirklich zeigenswert!
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön , liebe Liz. Da sieht man wie sie früher gelebt haben. Meine Tante hat in Detmold gewohnt früher.
    Das ist Geschichte!
    Der alte Ofen mit dem Kessel gefällt mir auch sehr, gut das Du ihn uns nicht enthalten hast.
    Liebe Grüsse ins Jahr 2019, klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liz!
    Der Besuch eines Freilichtsmuseums ist "immer" ein Gewinn, auch wenn ich bei meinem hier in der Nähe (https://www.freilichtmuseum.at/) schon einige Male gewesen bin. Jedesmal findet man etwas Neues und freut sich darüber. Außerdem staunt man, wie viele Errungenschaften der damaligen Zeit, wieder "entdeckt" werden.
    Dein Hinweis auf die Filme "Das Erbe von Björndal" und "Ewig singen die Wälder" hat Erinnerungen an meine Kindheit wachgerufen. Wie habe ich den bösen Gert Fröbe damals verwunschen und wie leid tat mir Joachim Hansen, als Dag junior. ;-)

    Liebe Grüße und hab' einen guten Start in die neue Woche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Klasse...da werden echt Erinnerungen wach, teilweise erlebte und wie du auch schreibst durch Verfilmungen. Solche Freilichtmuseen fand ich immer schon klasse. Noch schöner dann wenn man sich reinversetzen kann.

    Danke dir vielmals für den Ausflug und das T über dass ich mich sehr gefreut habe. Schön dass du auch im neuen Jahr wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Im Zuge der Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich folgendes zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Blog-Website einverstanden.
Mit dem Absenden des Kommentares stimmst Du dem zu!

Ich freue mich über jeden Kommentar und sage: Herzlichen Dank ♥️

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zitat im Bild #84

Zitat im Bild #88

Zitat im Bild #90